Cookie-Hinweis

Die Wiedergabe des Videos stellt eine Verbindung zu externen Servern her, die Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um das Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.

Server: VIMEO

Uranium Energy vergrößert das Portfolio durch die Akquisition des Projektes Roughrider

05:00 MIN 648

Uranium Energy und Rio Tinto einigen sich auf den Kauf des Weltklasse-Uranprojekts Roughrider durch UEC von Rio Tinto. Roughrider befindet sich in der Erschließungsphase in Kanada und gilt als sehr aussichtsreich. UEC zahlt insgesamt 150 Mio. $. Das in der Erschließungsphase befindliche Roughrider-Projekt verfügt über eine langfristige historische Ressource von 58 Millionen Pfund mit einem Durchschnittsgehalt von 4,73 % U3O8 im östlichen Athabasca-Becken in Kanada. Damit ist UEC das am schnellsten wachsende Uranunternehmen der Welt. Mit den Akquisitionen von Uranium One Americas, UEX und jetzt Roughrider von Rio Tinto wurden 570 Millionen Dollar investiert, um das größte diversifizierte Uranunternehmen in Nordamerika aufzubauen.

NYSE:UEC
Frankfurt:U6Z
WKN:A0JDRR
www.uraniumenergy.com

Related